Biobanking

Das umfangreiche internationale Wachstum von Biobanken erfordert die Ausbildung von Expert*innen. Der Universitätslehrgang vermittelt das Wissen, welches für den Aufbau, die Ausstattung, das Management und die praktische Umsetzung von Biobanken erforderlich ist.

Die Unterrichtssprache ist Englisch. Die Lerninhalte werden überwiegend über e-learning vermittelt.

Einzelne Module können als individuelle Weiterbildung gebucht werden.

Im Überblick

Überblick

Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend

ECTS: 90

Abschluss: Master of Science (MSc) Biobanking

Kosten: € 12.900,-

Start: Wintersemester 2022/23

Qualifikationsprofil & Learning Outcomes

Der Universitätslehrgang vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zu einer Tätigkeit im multidisziplinären Bereich des Biobankings befähigen.

Absolvent*innen sind in der Lage:

  • eine Biobank national/international aufzubauen und zu implementieren.
  • Prinzipien des Organisations-, Qualitäts- und Risikomanagements umzusetzen und eine Biobank zu repräsentieren.
  • Kenntnisse zur Implementierung der notwendigen Infrastruktur (inklusive IT) und der Budgeterstellung anzuwenden.
  • das Probenmanagement und ELSI-Aspekte einer Biobank umzusetzen.
  • Wissen in den Bereichen Epidemiologie, Biostatistik und ausgewählter Forschungsbereiche einzusetzen.

Bedarf & Relevanz

Die Steigerung der Anfragen an biologischen Proben für die medizinische Forschung und das stetig wachsende Methoden-Spektrum für Analysen und Anwendungen konfrontieren Biobanken mit zunehmenden Anforderungen an die Qualität ihrer Proben, Daten und Prozesse.

Für die Absolvent*innen sind folgende Berufsfelder relevant:

  • Biobanken (nationale und internationale)
  • medizinische Forschung
  • Grundlagenforschung
  • Analysezentren
  • Pharmaindustrie
  • Diagnostikfirmen

Zielgruppe

Personen mit abgeschlossenem Studium in den Bereichen:

  • Medizintechnik
  • Naturwissenschaften
  • Medizin
  • Pharmazie

Voraussetzungen für die Zulassung

Abschluss

  • eines facheinschlägigen Bachelorstudiums oder
  • eines facheinschlägigen Diplomstudiums oder
  • eines facheinschlägigen Fachhochschul-Bachelorstudiengangs (mind. 180 ECTS) oder
  • eines facheinschlägigen Fachhochschul-Diplomstudiengangs (mind. 180 ECTS) oder
  • eines anderen gleichwertigen facheinschlägigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung (analog §64 Abs 5 UG idgF)

Die Fähigkeiten zum Studium  englischsprachiger Unterlagen beziehungsweise die Teilnahme an Unterrichtseinheiten in englischer Sprache werden vorausgesetzt.

Aufbau & Gliederung

Der Universitätslehrgang

  • wird berufsbegleitend angeboten.
  • umfasst 4 Semester.
  • gliedert sich in 12 Module.
  • beinhaltet eine Masterarbeit und deren Verteidigung.

Lehrgangsinhalte

  • Introduction and Basic Knowledge Biobanking
  • Ethics and Law
  • Collection and Management of Samples
  • Risk Management and Biobanking
  • Biobanking IT
  • Susteinability, Budgeting and Business Planning
  • Epidemiology
  • Quality Management and Quality Control
  • Management and Communication
  • Strategy and Development
  • Research
  • Wahlfach
  • Masterarbeit

Abschluss

Nach positiver Erbringung sämtlicher, im gegenständlichen Curriculum vorgesehener Leistungsnachweise und der positiv beurteilten Masterarbeit, erhält die*der Absolvent*in ein Abschlusszeugnis und ist berechtigt den akademischen Grad Master of Science (MSc) zu führen.

Kosten

€ 12.900,--

Termine

Der Lehrgang wird alle zwei Jahre nach der Durchführung eines kompletten Durchgangs gestartet.

MSc Biobanking 2020-2022

The face to face courses will be held on the following dates (subject to change without notice)

Winter semester 2020/2021:

  • Face to face course 1: 05.10. - 09.10.2020
  • Module 1: Introduction and Basic Knowledge Biobanking

Summer semester 2021:

  • Face to face course 2: 01.03. - 05.03.2021
  • Module 3: Collection and Management of Samples (Hands-on)

Winter semester 2021/2022:

  • Face to face course 3: 04.10. - 13.10.2021
  • Module 9: Management and Communication and Module 11: Research I (Hands-on)

Summer semester 2022:

  • Face to face course 4: 19.09. - 23.09.2022
  • Module 12: Designing and Implementation of Clinical Studies (Hands-on) OR Research II (Hands-on) and presentation of the master thesis including a graduation ceremony

Location: Medical University of Graz, Austria

Lehrgangsleitung

  • Univ.-Prof. Dr. rer.nat. Berthold Huppertz

  • Karine Sargsyan, MD 
    Managing Director International Biobanking and Education

Kontakt

Biobank Graz 
T: +43 316 385 72716
F: +43 316 385 72731