Postgraduate School

Medizinische Universität Graz

Master of Science Angewandte Ernährungsmedizin

Thematisch führt der Lehrgang den Erwerb grundlegender und ausgewählter Kompetenzen der Grundstudien Medizin und Diätologie fort, vertieft und erweitert diese. Der komplexe Fachbereich der Ernährungsmedizin wird mit strategischen Querschnittkompetenzen wie Public Health, Projekt- und Qualitätsmanagement und Forschung verbunden.

Ziel des Universitätslehrgangs ist die Spezialisierung auf fachlicher und wissenschaftlicher Ebene und die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Ärztinnen/Ärzte und Diätologinnen/Diätologen.

Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage:

  • mit wissenschaftlich fundierten Methoden und angepasst an den aktuellen medizinischen Wissensstand zu arbeiten
  • interdisziplinär zu arbeiten
  • individuelle, zielgruppenorientierte Ernährungskonzepte zu erstellen
  • wissenschaftliche Fragestellungen und Hypothesen im Kontext der Ernährungsmedizin auszuarbeiten
  • ernährungsbedingte Erkrankungen nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu therapieren

Der innovative Charakter des Universitätslehrgangs ergibt sich aus der Kooperation zwischen anwendungsorientierter Fachhochschule und forschungsorientierter Universität.

Für die Absolventinnen und Absolventen sind beispielsweise folgende Berufsfelder relevant:

  • Sämtliche Einrichtungen des Gesundheitswesen
  • Universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Freiberufliche Tätigkeitsbereiche
  • Medizinerinnen und Mediziner
  • Diätologinnen und Diätologen

Abschluss

  • eines facheinschlägigen Bachelorstudium oder
  • eines facheinschlägigen Diplomstudiums oder
  • eines facheinschlägigen Fachhochschul-Bachelorstudiengangs (mind. 180 ECTS) oder
  • eines facheinschlägigen Fachhochschul-Diplomstudiengangs (mind. 180 ECTS) oder
  • eines anderen gleichwertigen facheinschlägigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung (analog §64 Abs 5 UG idgF)

 

Die Fähigkeiten zum Studium englischsprachiger Unterlagen beziehungsweise die Teilnahme an Unterrichtseinheiten in englischer Sprache werden vorausgesetzt.

Der Universitätslehrgang Master of Science Angewandte Ernährungsmedizin 

  • wird berufsbegleitend angeboten
  • umfasst 5 Semester 
  • gliedert sich in 12 Module 
  • beinhaltet eine Masterarbeit und deren Verteidigung.
  • Angewandte Biostatistik
  • Evidenzbasierte Ernährungsforschung
  • Forschungsprojekt
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Hot Topics in der Ernährungsmedizin
  • Zielgruppenspezifische Ernährungsinterventionen
  • Ernährungspsychologie und Beratung
  • Angewandte Ernährungsmedizin
  • Public Health Nutrition
  • Gesundheitsförderung in der Praxis
  • Masterarbeit und Verteidigung

Nach positiver Erbringung sämtlicher, im gegenständlichen Curriculum vorgesehener Leistungsnachweise und der positiv beurteilten und verteidigten Masterarbeit erhält die Absolventin/der Absolvent ein Abschlusszeugnis und ist berechtigt den akademischen Grad

Master of Science (M.Sc.) zu führen.

€ 12.500,--

Der nächste Universitätslehrgang startet im Sommersemester 2019.

Wissenschaftliche Lehrgangsleitung

Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak
Universitätsklinik für Innere Medizin Graz

Diätologische Lehrgangsleitung

Elisabeth Pail, MSc MBA
FH JOANNEUM Studiengang Diätologie

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT